Entschuldigung

Charly’s Bakery empört Kunden

Der Prozess um Oscar Pistorius bewegt Südafrika. Eine Bäckerei will daran verdienen und backt Kekse mit geschmacklosen Witzen. Die Empörung im Netz kommt prompt.

Charly's Bakery verkaufte die Pistorius Kekse. Auf Twitter entschuldigt sich die Bäckerei für die Geschmacklosigkeit. Charly's Bakery verkaufte die Pistorius Kekse. Auf Twitter entschuldigt sich die Bäckerei für die Geschmacklosigkeit.

Kapstadt (abz). Wenige Tage vor Beginn des Mordprozesses gegen den südafrikanischen Paralympics-Star Oscar Pistorius hat die Bäckerei Charly’s Bakery (siehe ABZ 1/13) mit einer Reihe von Keksen für Wirbel gesorgt. Das berichtet N24 online. Auf dem Gebäck wurde Bezug auf den Prozess genommen, etwa mit Sätzen wie „And the Oscar goes to ... jail“ („Und der Oscar geht... ins...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!