Kennzeichnungspflicht

Bundesministerium will Kladdenlösung

Endlich sagt das Bundesernährungsministerium, wie es sich die Kennzeichnung von Allergenen in loser Ware vorstellt. Jetzt muss die Branche Stellung beziehen.

Allergene in loser Ware müssen ab 13. Dezember ausgewiesen werden. Allergene in loser Ware müssen ab 13. Dezember ausgewiesen werden.

Endlich sagt das Bundesernährungsministerium, wie es sich die Kennzeichnung von Allergenen in loser Ware vorstellt. Jetzt muss die Branche Stellung beziehen.Berlin (abz). Am Dienstag hat das Bundesministerium seinen Vorschlag präsentiert; bis 5. August sollen die Stellungnahmen der betroffenen Branchen vorliegen. Wie Peter Loosen, Geschäftsführer des Bundes für Lebensmittelrecht und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!