Projekt

"BrotRetter" verkauft Ware vom Vortag

In dem Ladenlokal sind ehemals Obdachlose beschäftigt. Ihnen soll der Weg zurück ins Berufsleben erleichtert werden.

"BrotRetter" verkauft Ware vom Vortag"BrotRetter" verkauft Ware vom Vortag

Hamburg (abz). Die norddeutsche Bäckereikette "Junge" hat gemeinsam mit dem Straßenmagazin "Hinz&Kunzt" einen "BrotRetter"-Laden eröffnet. Wie das Hamburger Abendblatt weiter berichtet, erhalten in dem neuen Geschäft im Hamburger Stadtteil Lohbrügge ehemals Obdachlose eine Chance im ersten  Arbeitsmarkt. Sie sortieren und verkaufen Backwaren vom Vortag zu reduzierten Preisen. Bislang...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!