Brot und Salz, Gott erhalt's

Nach zähem Ringen um die sogenannten Nährwertprofile hat die Europäische Kommission schließlich eingelenkt – nicht zuletzt durch den Druck der deutschen Regierung, des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks, des LIV Bayern.

Anja Weisgerber und EU-Kommissar Günther Verheugen in Brüssel mit dem Brotkorb von Otto Wirth, dem Obermeister der Bäckerinnung Schweinfurt.Anja Weisgerber und EU-Kommissar Günther Verheugen in Brüssel mit dem Brotkorb von Otto Wirth, dem Obermeister der Bäckerinnung Schweinfurt.

Brüssel/Schweinfurt (p). Nach zähem Ringen um die sogenannten Nährwertprofile hat die Europäische Kommission schließlich eingelenkt – nicht zuletzt durch den Druck der deutschen Regierung, des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks, des LIV Bayern. Die Schwellenwerte für Salz in Brot und Backwaren werden angehoben – zumindest für die nächsten sechs Jahre. Auch einzelne...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!