DLG-Qualitätsprüfung

Brot und Kleingebäck im Test

1800 Produkte sind sensorisch unter die Lupe genommen worden. Dabei haben sich  vermeidbare technologische Produktfehler herauskristallisiert.

Alle zur Prüfung anstehenden Gebäcke werden neutral gekennzeichnet. Alle zur Prüfung anstehenden Gebäcke werden neutral gekennzeichnet.

Frankfurt (abz). Trends wie Natürlichkeit, Regionalität, Gesundheit und Convenience sowie das damit einhergehende veränderte Verhalten der Konsumenten bestimmen zunehmend die Marktentwicklung für Backwaren. Dies bestätigte jetzt auch die aktuelle Internationale DLG-Qualitätsprüfung für Brot und Kleingebäck. Im Rahmen des Tests der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) wurden jetzt...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!