LEH

Brötchen künftig aus einer Backstube

Edeka Minden-Hannover stellt Backwarenproduktion neu auf und verlagert die Brötchenlinien nach Sachsen-Anhalt.

Die Edeka-Brötchenproduktion soll bis 2016 zentralisiert werden. Die Edeka-Brötchenproduktion soll bis 2016 zentralisiert werden.

Minden (abz). Ab Anfang 2016 will Schäfer’s alle drei Fertigungsstufen für Brötchen - Fertiggebackenes, Halbgebackenes und Tiefkühl-Teiglinge - aus einer Hand produzieren. "Damit sind wir in der Lage, den Edeka-Einzelhandel mit Backwaren sowohl für die Bedienungstheken als auch für die SB-Backstationen aus eigener Herstellung zu beliefern“, so Mark Rosenkranz, Sprecher des Vorstandes...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!