Kontrollen

Breze unter Aluminium-Verdacht

Das Problem ist Bäckern längst bekannt. Aluminium im Gebäck kommt bei Verbrauchern nicht gut an. Mehr Lebensmittelkontrollen sollen es nun richten.

Eine Schutzfolie auf dem Backblech hilft, hohe Aluminiumwerte in den Griff zu bekommen. Eine Schutzfolie auf dem Backblech hilft, hohe Aluminiumwerte in den Griff zu bekommen.

Das Problem ist Bäckern längst bekannt. Aluminium im Gebäck kommt bei Verbrauchern nicht gut an. Mehr Lebensmittelkontrollen sollen es nun richten.München (abz). Bei Lebensmittelkontrollen ist jede fünfte Breze aus dem Verkehr gezogen worden, so die Verbraucherzentrale Bayern gegenüber der Süddeutschen Zeitung (SZ). Der Grund: Der Höchstwert für Aluminium wird überschritten. Wie die SZ...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!