Iba

Branchen-Insider tauschen sich aus

Einen Tag vor der Iba-Eröffnung treffen sich Bäcker, um über Trends und die Zukunft des Bäckerhandwerks zu diskutieren. Namhafte Experten stehen dabei auf der Bühne.

Beim Kongress in München erhalten Bäcker Infos zu Neuheiten, Positionierung und Marktentwicklung.Beim Kongress in München erhalten Bäcker Infos zu Neuheiten, Positionierung und Marktentwicklung.

Berlin (abz). Das Who is Who des Bäckerhandwerks trifft sich beim Iba-summit im Vorfeld der Iba am Freitag, 11. September, in München. Dort diskutieren die Bäcker über Trends und die Zukunft des Bäckerhandwerks. Internationale Entwicklungen und Innovationen stehen dabei ebenso auf der Agenda wie Marktpotenziale und Chancen für Handwerksbetriebe hierzulande. In einem hart umkämpften Markt...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!