Hygiene

Bloßstellung ohne Balken

Die Politik kippt den Farbbalken. Doch auch ohne das Zeichen am Eingang werden Bäcker bald öffentlich bloßgestellt. Dafür sorgt ein neuer Paragraph.

Nimmt’s der Bäcker mit der Hygiene genau oder nicht? Das finden Kunden künftig per Knopfdruck im Netz heraus. Nimmt’s der Bäcker mit der Hygiene genau oder nicht? Das finden Kunden künftig per Knopfdruck im Netz heraus.

Stuttgart Wie steht es um die Hygiene in Bäckereien? Das sollte ein Farbbalken oder eine Hygiene-Ampel an jeder Ladentür signalisieren. So wollten es die Verbraucherschutzminister der Länder. Dieser Plan ist am Widerstand der Wirtschaftsminister gescheitert.Eine gemeinsame Arbeitsgruppe der Wirtschaftsminister- und Verbraucherschutzministerkonferenz hat sich jetzt auf eine andere Lösung...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!