Bio-Getreide ist knapp

Bonn (ppl). Bio-Getreide ist sehr knapp geworden. Das meldet die Zentrale Markt- und Preisberichtstelle für Erzeugnisse der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft (ZMP) in Bonn. Die Ursachen seien zwei enttäuschende Erntejahre und die stark gestiegene Nachfrage der Nahrungs- und Futtermittelhersteller. So habe sich die Ware in den zurückliegenden Monaten verteuert. Die Preise lägen


Bonn (ppl). Bio-Getreide ist sehr knapp geworden. Das meldet die Zentrale Markt- und Preisberichtstelle für Erzeugnisse der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft (ZMP) in Bonn. Die Ursachen seien zwei enttäuschende Erntejahre und die stark gestiegene Nachfrage der Nahrungs- und Futtermittelhersteller. So habe sich die Ware in den zurückliegenden Monaten verteuert. Die Preise lägen um 100...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!