Bio bietet Profilierungspotenzial

40 Prozent der Kunden in Handwerksbäckereien sind interessiert an Bio-Backwaren.

Prof. Dr. Achim Spiller und Dr. Anke Zühlsdorf haben die neue Studie zu Biobackwaren präsentiert.Prof. Dr. Achim Spiller und Dr. Anke Zühlsdorf haben die neue Studie zu Biobackwaren präsentiert.

Stuttgart (p). 40 Prozent der Kunden in Handwerksbäckereien sind interessiert an Bio-Backwaren. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Verbraucherstudie des Lehrstuhls Marketing für Lebensmittel und Agrarprodukte der Universität Göttingen im Auftrag der Wolf Butterback KG.„Der Bio-Boom hat die Handwerksbäckereien erst im Ansatz erfasst und bietet den Unternehmen deutliches Geschäfts- und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!