Bezahlung

Mindestlohn soll in zwei Stufen steigen

Die Kommission empfiehlt 9,19 Euro pro Stunde ab dem kommenden Jahr. 2020 soll es eine weitere Steigerung geben.

Die Mindestlohn-Kommission empfiehlt eine Anhebung in zwei Stufen.Die Mindestlohn-Kommission empfiehlt eine Anhebung in zwei Stufen.

Berlin (abz). Der Mindestlohn soll zum 1. Januar 2019 von derzeit 8,84 Euro auf 9,19 Euro steigen. Das hat die zuständige Kommission aus Vertretern von Arbeitgebern, Gewerkschaften und Wissenschaftlern empfohlen. Desweiteren sieht die Kommission eine Steigerung zum 1. Januar 2020 auf 9,35 Euro vor.Die Vorschläge des Gremiums orientieren sich an der Entwicklung der Tariflöhne. So ergibt sich...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!