Kontroverse

Betriebsratswahl zunächst gescheitert

Aussage gegen Aussage: Bäckerei Sipl verwahrt sich gegen schwere Vorwürfe der Gewerkschaft NGG.

Die NGG will in der Bäckerei Sipl einen Betriebsrat installieren. Die Waheln sind vorerst gescheitert. Die NGG will in der Bäckerei Sipl einen Betriebsrat installieren. Die Waheln sind vorerst gescheitert.

Denkendorf (ried). Der Geschäftsführer einer in der Gegend in und um Ingolstadt fest etablierten Bäckerei drückt es so aus: „Der aktivste Wettbewerber in der Region ist zurzeit der Sipl.“ Die Bäckerei Sipl GmbH war in den letzten Jahren auf Expansionskurs und betreibt mittlerweile über 30 Verkaufsstellen in einem Umkreis von gut 35 Kilometern rund um den Firmensitz in Denkendorf –...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!