Preise

Betriebe sacken ab

Mehl, Saaten, Zucker, Kaffee – Rohstoffe sind so teuer wie nie. Im Lebensmittelhandel schießen die Preise nach oben. Und was macht das Bäckerhandwerk?

Belastung für Bäcker: Die hohen Preise für Rohstoffe vermiesen Handwerkern die Bilanz. Belastung für Bäcker: Die hohen Preise für Rohstoffe vermiesen Handwerkern die Bilanz.

Das ist nicht genug gewesen: Um sechs Prozent haben Bäckereien in Norddeutschland vergangenes Jahr den Umsatz im Schnitt gesteigert. Und das nicht zuletzt deshalb, weil sie im Herbst die Preise für Backwaren erhöhten. Unter dem Strich jedoch steht ein Minus bei den Roherträgen. Die Rohstoffkosten vermiesen die Bilanz um ein Prozent. Betriebsberater sprechen von längst überfälligen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!