Systemgastronomie

Bestellen und bezahlen per Handy

Vapiano arbeitet an einer Smartphone-App, mit der Bestell- und Bezahlvorgänge selbstständig und schnell per Handy abgewickelt werden.

Der erste Freestander von Vapiano in Fürth, in dem einige neue Konzepte getestet werden. Der erste Freestander von Vapiano in Fürth, in dem einige neue Konzepte getestet werden.

Bonn (abz). Bei Vapiano sollen Essensbestellungen und Bezahlung in Zukunft mit dem Handy erfolgen, wie die Lebensmittelzeitung (LZ) berichtet. Vorbild für das neue Konzept via Smartphone-App ist dabei die amerikanische Coffeeshop-Kette Starbucks. „Das Smartphone ersetzt Chipkarte und Geldbeutel“, wird Vapiano-Projektmanager Claudius zu Linden in der LZ zitiert. Erste Live-Tests sind für...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!