Berufsorganisation

Zentralverband lädt zum Runden Tisch

Nach der Mitgliederbefragung im vergangenen Jahr sollen nun die Dienstleistungen und Verbandsstrukturen direkt diskutiert werden.

Im April will sich der Zentralverband an einem etwas größeren „Runden Tisch“ treffen, als der beim Tag des Deutschen Brotes in Berlin.Im April will sich der Zentralverband an einem etwas größeren „Runden Tisch“ treffen, als der beim Tag des Deutschen Brotes in Berlin.

Berlin (abz). Nach der branchenumfassenden Umfrage zum Verbandswesen im vergangenen Jahr geht der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV) nach eigenen Angaben den nächsten Schritt: Er lädt sowohl Innungsbäcker als auch Nicht-Mitglieder ein, über die Verbandsstrukturen und mögliche Reformen zu diskutieren, Ideen einzubringen und gemeinsam Lösungen voranzubringen. Der Runde Tisch...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!