BGN

„Beitragssatz bleibt stabil“

Die gesetzliche Unfallversicherung meldet eine höhere Lohnsumme und deutlich geringere Zahl der gemeldeten Unfälle.

Die Zahl der gemeldeten Unfälle bei der BGN hat sich deutlicher verringert. Die Zahl der gemeldeten Unfälle bei der BGN hat sich deutlicher verringert.

Mannheim (abz). Die bei der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) versicherten Branchen können im vergangenen Jahr auf eine positive Entwicklung zurückblicken, wie in einer Pressemeldung betont wird. „Die von den Unternehmen im Bereich Nahrungsmittel gemeldete Lohnsumme stieg um 5,6 Prozent auf rund 41 Milliarden Euro“, heißt es weiter. Gleichzeitig seien die Ausgaben...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!