Bei Bäckern ist doch was zu holen

Durchforstet man Polizeiberichte und Lokalzeitungen, drängt sich einem der Eindruck auf, dass in Bäckereien Einiges zu holen ist.


Durchforstet man Polizeiberichte und Lokalzeitungen, drängt sich einem der Eindruck auf, dass in Bäckereien Einiges zu holen ist. Seit Jahresbeginn sind allein im Bereich der Polizeidirektion Rostock 17 Bäckereien und 5 Bäckerfahrzeuge aufgebrochen worden. In Baden-Württemberg wurden in den letzten Jahren bei mehr als 240 Bäckereien und deren Filialen eingebrochen. Meist wird Bargeld aus...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!