Bayern in Sachen Verpackungs-Vo am Ball

Serviceverpackungen weiterhin ohne „Grüner Punkt“?Serviceverpackungen weiterhin ohne „Grüner Punkt“?

München (p). Eine vollständige oder teilweise Befreiung der Serviceverpackungen des Lebensmittelhandwerks von der mit der 5. Novelle zur VerpVO angestrebten allgemeinen Rücknahme- bzw. Lizenzierungsverpflichtung wäre doch verfassungsgemäß. Zu diesem Urteil kommt der renommierte Münchner Staatsrechtler Prof. Dr. Peter Badura in einer vom bayerischen Landesinnungsmeister Heinrich...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!