Wirtschafts- & Firmeninfos

Barilla braucht Geld


Hamburg (rgb). Zum zweiten Mal in der Firmengeschichte soll Kamps an die Börse gehen. Wie das Handelsblatt meldet, will der Vorstandschef von Barilla, Robert Singer, alles daran setzen, dass Kamps bis Juli 2010 an die Börse zurückkehrt. Hintergrund soll der zu hohe Preis für den damaligen Kauf der Großbäckerei Kamps sein – Barilla braucht Geld. 41 Prozent der Kampsanteile hält die Banca...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!