Wirtschaft

Bäko-Zentrale Süd mit guter Bilanz in harten Zeiten

Holger Knieling, geschäftsführender Vorstand, konnte auf der Generalversammlung der Bäko-Zentrale Süddeutschland in Karlsruhe den zahlreichen Ehrengästen und Mitgliedern der Genossenschaft auch 2007 eine positive Bilanz vorlegen: Trotz turbulenter Entwicklungen an den Weltmärkten stieg der Gesamtumsatz auf 619 Mio.

Der Vorstand mit guter Laune dank guter Zahlen: Heinz Hofmann (Aufsichtsratsvorsitzender), Holger Knieling (Geschäftsführender Vorstand), Heinrich Traublinger (LIM Bayern), Johannes Schultheiß (LIM Württemberg) und Walter Augenstein (LIM Baden). FotoDer Vorstand mit guter Laune dank guter Zahlen: Heinz Hofmann (Aufsichtsratsvorsitzender), Holger Knieling (Geschäftsführender Vorstand), Heinrich Traublinger (LIM Bayern), Johannes Schultheiß (LIM Württemberg) und Walter Augenstein (LIM Baden). Foto

Karlsruhe (wkr). Holger Knieling, geschäftsführender Vorstand, konnte auf der Generalversammlung der Bäko-Zentrale Süddeutschland in Karlsruhe den zahlreichen Ehrengästen und Mitgliedern der Genossenschaft auch 2007 eine positive Bilanz vorlegen: Trotz turbulenter Entwicklungen an den Weltmärkten stieg der Gesamtumsatz auf 619 Mio. Euro (nicht nur durch die Mehlpreissteigerung), die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!