Generalversammlung

Bäko Süd zieht Bilanz

Der Umsatz der Bäko-Zentrale Süddeutschland verringert sich 2014 um 2 Prozent. Bäcker schaffen es mit gastronomischen Konzepten, Umsätze zu erzielen.

Der Bäko-Vorstand (von links): Wolfgang Schäfer, Holger Knieling, Johannes Schultheiß, Fritz Trefzger, Heinz HoffmannDer Bäko-Vorstand (von links): Wolfgang Schäfer, Holger Knieling, Johannes Schultheiß, Fritz Trefzger, Heinz Hoffmann

Wien (ko). „Die Verschiebungen in den Marktanteilen werden zunehmend messbar und auch verschärft wahrnehmbar“, sagt Holger Knieling. So manche Insolvenz habe im vergangenen Jahr für Überraschung gesorgt. Der Geschäftsführer der Bäko-Zentrale Süddeutschland sieht dennoch zahlreiche Chancen und Möglichkeiten für große und kleine Betriebe. Bei der Generalversammlung regt er backende...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!