Engagement

Bäckerei Künz gibt Flüchtling eine Chance

„Buy local“-Mitgliedsbetriebe zeichnen sich durch Verantwortung für die eigene Region und soziales Engagement aus. Als ein positives Beispiel steht die Bäckerei Künz in Singen.

Dank der großen Unterstützung der Familie Künz fassen junge Menschen im Berufsleben Fuss.Dank der großen Unterstützung der Familie Künz fassen junge Menschen im Berufsleben Fuss.

Singen (abz). Künz ist ein familiengeführter Betrieb in dritter Generation. Die Bäckerei bietet geistig behinderten Menschen Arbeit und hat nun aktuell einen Flüchtling aus Gambia als Azubi eingestellt. „Ein positives und leuchtendes Beispiel für gelebte Integration“, schreibt die Initiative Buy local (lokal, vor Ort einkaufen). Ein orangenes Eichhörnchen auf dem Plakat ist das Symbol...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!