Insolvenz

Bäckerei Jourdan macht dicht

Eigentlich stand die Sanierung auf dem Programm. Doch es gibt wohl einige triftige Gründe dafür, dass der Filialist nicht mehr zu retten ist.

Auch die stärkere Ausrichtung auf das gastronomische Geschäft konnte die Insolvenz der Bäckerei Jourdan nicht verhindern. Auch die stärkere Ausrichtung auf das gastronomische Geschäft konnte die Insolvenz der Bäckerei Jourdan nicht verhindern.

Darmstadt (abz). Mitte Juni 2015 hat die Bäckerei Jourdan mit Sitz in Darmstadt und mehr als 20 Filialen in der Region Insolvenzantrag gestellt. Doch die Hoffnung auf eine Sanierung hat sich offenbar zerschlagen. "Aus für die Bäckerei Jourdan", titelt das Damstädter Echo und vermeldet, dass das Unternehmen mit knapp 200 Mitarbeitern nun abgewickelt werden soll. Eigentlich ging es...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!