Pleite

Bäckerei Entner geht in die Insolvenz

Der Betrieb in den 46 Filialen in Mittelfranken geht vorerst weiter. In den kommenden Wochen soll ein Sanierungsplan ausgearbeitet werden.

Die Bäckerei Entner habe bereits begonnen, sich mit qualitativ hochwertigen Backwaren zu positionieren, so Prokurist Georg Enter. Die Bäckerei Entner habe bereits begonnen, sich mit qualitativ hochwertigen Backwaren zu positionieren, so Prokurist Georg Enter.

Wendelstein (abz). Die Bäckereikette Entner aus Wendelstein bei Nürnberg hat Insolvenzantrag gestellt. Das Unternehmen mit 46 Filialen und 270 Mitarbeitern strebt eine Sanierung in Eigenverwaltung an. Das berichtet der Bayerische Rundfunk online. Der Geschäftsbetrieb in den Filialen im Raum Nürnberg, Fürth, Ansbach und Roth gehe unverändert weiter, heißt es in einer Mitteilung des...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!