Protest

Bäcker wehren sich gegen Kontrollgebühren

Nach Widerstand aus dem Handwerk sagt das Verbraucherschutzministerium eine Überarbeitung des Verordnungsentwurfs zu.

Bäcker-Obermeister Cord Buck (2. von rechts), Fleischer-Obermeister Eric Handke (links) und weiteree Branchenvertreter zeigen vor dem Landtag Flagge. Bäcker-Obermeister Cord Buck (2. von rechts), Fleischer-Obermeister Eric Handke (links) und weiteree Branchenvertreter zeigen vor dem Landtag Flagge.

Hannover (abz). Pläne des niedersächsischen Verbraucherschutzministeriums, die Kosten für alle Kontrollen der staatlichen Lebensmittelüberwachung allein den Betrieben anzulasten, haben am Mittwoch zu Protesten von Handwerksbäckern vor dem Landtag in Hannover geführt. Wie der Bäckerinnungs-Verband Niedersachsen/Bremen (BIV) mitteilt, haben die Bäcker  von Betrieben des Hannoverschen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!