Tag des Deutschen Brotes

Bäcker trommeln für ihr Handwerk

Die Premiere ist gelungen. 200 Gäste aus Bäckerhandwerk, Mittelstand und Politik feiern in Berlin den ersten Tag des Deutschen Brotes.

Haben sichtlich Spaß: Bäcker in ihrer Kluft, Botschafter und Verbandsvertreter feiern in Berlin. Haben sichtlich Spaß: Bäcker in ihrer Kluft, Botschafter und Verbandsvertreter feiern in Berlin.

Die Premiere ist gelungen. 200 Gäste aus Bäckerhandwerk, Mittelstand und Politik feiern in Berlin den ersten Tag des Deutschen Brotes.Berlin (abz). Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks hat gerufen, und alle sind gekommen. „Für den Zentralverband ist die Ausrichtung des zukünftig alljährlichen Festtages ein wichtiger symbolischer Baustein auf dem Weg zur Anerkennung der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!