Ökostrom-Umlage

Bäcker setzen sich zur Wehr

Der Zentralverband hat eine Petition zur Abschaffung der EEG-Umlage eingereicht. Bäcker sind aufgefordert, das Vorhaben mit Unterschriften zu unterstützen.

Bäcker und Verbraucher ziehen an einem Strang, was die steigenden Kosten betrifft. Bäcker und Verbraucher ziehen an einem Strang, was die steigenden Kosten betrifft.

Stuttgart (abz). Mit einer Unterschriftensammlung wollen Bäcker ihrem Ärger über die steigende Ökostrom-Umlage Ausdruck verleihen. Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks erklärte in Hamburg, er bekenne sich zwar zur Energiewende, die Kosten-Umlage sei aber "ungerecht und unsolidarisch". "Wenn es um die Kosten der Energiewende geht, sitzen Bäcker und Verbraucher im selben Boot -...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!