Diebstahl

Bäcker Hinkel sucht sein Fahrrad

Der Düsseldorfer Kult-Bäcker steht zum achten Mal ohne Drahtesel da. Aber das hat auch positive Seiten.

Josef Hinkel und sein Drahtesel - so kennt man ihn in Düsseldorf. Josef Hinkel und sein Drahtesel - so kennt man ihn in Düsseldorf.

Düsseldorf (abz). Im vergangenen Jahr sind in Düsseldorf 4037 gestohlen worden. Jetzt schwabbt wohl wieder eine Welle von Fahrraddiebstählen durch die Stadt, wie die Bildzeitung berichtet.  Das prominenteste Opfer ist Josef Hinkel. Und es ist nicht das erste Mal, dass dem Düsseldorfer Kult-Bäcker das "Dienstfahrzeug" abhanden kommt. Insgesamt acht Fahrräder sind Josef Hinkel auf dem Weg...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!