Backzutatenverband mit neuem Geschäftsführer

Die Vorstände des Backzutatenverbandes e.V. Bonn / Wien (ehemals Backmittelverband) und des Wissensforum Backwaren e.V. (Backmittelinstitut) haben am 6. Mai auf ihren Sitzungen in Bonn einmütig  Rechtsanwalt Cristoph Crone (31 Jahre, ledig) als Nachfolger von Rechtsanwalt Amin Werner berufen.

Aufmerksame Zuhörer im Bonner Universitätsclub: Erste Reihe (von links): Präsident Heinz Rudolf, Holger Knieling, GF Bäko Zentrale Süddeutschland, Udo Heckelmann, Stellvertretender Vorsitzender BZV. Aufmerksame Zuhörer im Bonner Universitätsclub: Erste Reihe (von links): Präsident Heinz Rudolf, Holger Knieling, GF Bäko Zentrale Süddeutschland, Udo Heckelmann, Stellvertretender Vorsitzender BZV.

Stuttgart (wkr/p). Die Vorstände des Backzutatenverbandes e.V. Bonn / Wien (ehemals Backmittelverband) und des Wissensforum Backwaren e.V. (Backmittelinstitut) haben am 6. Mai auf ihren Sitzungen in Bonn einmütig  Rechtsanwalt Cristoph Crone (31 Jahre, ledig) als Nachfolger von Rechtsanwalt Amin Werner berufen. Werner wechselt – wie bereits berichtet – zum 1. Oktober 2009 zum...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!