Discountbäcker

Backwerk setzt auf Quick Service

Wie angekündigt nehmen die SB-Bäcker das Außer-Haus-Geschäft in Angriff - wie ein weiterer Standort in Frankfurt zeigt. 

Backwerk mit neuem Design und der Ausrichtung auf den Quick-Service mit To-go-Geschäft. Backwerk mit neuem Design und der Ausrichtung auf den Quick-Service mit To-go-Geschäft.

Essen (abz).  Die Expansion geht weiter. Backwerk eröffnet auf der Zeil in Frankfurt bundesweit seinen 300. Standort.  Damit erhöht sich die Präsenz des führenden Backdiscounters in Frankfurt auf acht Filialen. Das soll  der Startschuss für ein beschleunigtes Wachstum sein, wie das Unternehmen in einer Pressemeldung betont. Laut Geschäftsführer Hans Christian Limmer habe man vor allem...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!