Auszeichnung

Soziales Engagement zahlt sich aus

Die Bäckerei Maurer setzt sich für Flüchtlinge sowie eine nachhaltige Landwirtschaft ein und unterstützt die Tafeln in der Region - dafür erhält das Unternehmen jetzt den Mittelstandspreis.

Oskar Vogel vom Handwerkskammertag (von links), Geschäftsführerin Anne Maurer, Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut und Geschäftsführer Tobias Maurer auf der Preisverleihung für den Mittelstandspreis. Oskar Vogel vom Handwerkskammertag (von links), Geschäftsführerin Anne Maurer, Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut und Geschäftsführer Tobias Maurer auf der Preisverleihung für den Mittelstandspreis.

Winnenden (abz). Die Bäckerei Maurer aus Winnenden bei Stuttgart ist mit dem „Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg" ausgezeichnet worden. Die Bäckerei unterstützt die Tafeln der Region mit nicht verkauften Backwaren im Wert von jährlich 30.000 Euro. Außerdem ist Maurer eines der ersten Unternehmen im Rems-Murr-Kreis, das Flüchtlinge mit der Möglichkeit...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!