Auszeichnung

Das Brot des Jahres ist ein Klassiker

Das Deutsche Brotinstitut kürt einen ballaststoffreichen Vertreter der deutschen Brotkultur.

Roggen-Vollkorn bietet viele Varianten: hier ein klassisches Kastenbrot. Roggen-Vollkorn bietet viele Varianten: hier ein klassisches Kastenbrot.

Berlin (abz). Das Deutsche Brotinstitut in Berlin hat Roggen-Vollkorn zum Brot des Jahres 2020 gewählt. Das Brot überzeugte den wissenschaftlichen Beirat des Instituts als Klassiker mit vielfältigen regionalen Ausprägungen und hohem ernährungsphysiologischen Wert. Die Entscheidung sei auch ein Zeichen, um dem rückläufigen Anbau des deutschen Kulturgetreides Roggen entgegenzuwirken. Zu den...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!