Trends & Märkte

Außer-Haus-Markt 2005 leicht gewachsen


Im vergangenen Jahr haben wieder mehr Gäste außer Haus gegessen. Wie die ZMP (Zentrale Markt- und Preisberichtstelle für Erzeugnisse der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft GmbH, Bonn) auf der Datenbasis der Firma Intelect mitteilt, stiegen die Ausgaben für den Außer-Haus-Verzehr um +0,6 Prozent auf insgesamt rund 41,44 Mrd. Euro. Damit zeigt der Außer-Haus-Markt erstmals seit 2000...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!