Ausgezeichnete Design-Ideen

Unter dem Motto „Ein gutes Produkt braucht einen Rahmen“ hat die Bäko bereits im Mai diesen Jahres einen bundesweiten Brötchentüten-Designwettbewerb ausgeschrieben, an dem sich die Studierenden der Kunstakademien, Fachschulen, Fachhochschulen und Hochschulen für Design, visuelle Kommunikation und Künste im gesamten Bundesgebiet beteiligen konnten.

Bei der Preisübergabe (von links): Linde Böhm, Lutz Henning (Bäko Nord), Curie Kure, Peter Becker (ZV-Präsident), Stefan Strehle (Bäko Nord), Jessica Künzie, Gunter Hahn (Bäko Süd) und Sibylle Egelkamp. Bei der Preisübergabe (von links): Linde Böhm, Lutz Henning (Bäko Nord), Curie Kure, Peter Becker (ZV-Präsident), Stefan Strehle (Bäko Nord), Jessica Künzie, Gunter Hahn (Bäko Süd) und Sibylle Egelkamp.

Düsseldorf (p). Unter dem Motto „Ein gutes Produkt braucht einen Rahmen“ hat die Bäko bereits im Mai diesen Jahres einen bundesweiten Brötchentüten-Designwettbewerb ausgeschrieben, an dem sich die Studierenden der Kunstakademien, Fachschulen, Fachhochschulen und Hochschulen für Design, visuelle Kommunikation und Künste im gesamten Bundesgebiet beteiligen konnten. Eingesendet wurden...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!