Ausbildung

Handwerk kooperiert mit Waldorfschulen

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks will Schülerpraktika forcieren. Davon könnte auch das Bäckerhandwerk profitieren.

Künftig können auch Schüler aus Waldorfschulen den Weg in die Bäckerei finden – als Praktikanten oder sogar Azubis. Künftig können auch Schüler aus Waldorfschulen den Weg in die Bäckerei finden – als Praktikanten oder sogar Azubis.

Berlin (abz). In einem gemeinsamen Positionspapier haben der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und der Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS) eine Kooperation zum Ausbau der Berufsorientierung vereinbart. Ziel der künftigen verstärkten Zusammenarbeit ist es, Schülern an Waldorfschulen frühzeitig die vielfältigen Berufs- und Karrierewege im Handwerk aufzuzeigen. Davon könnte...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!