Ausbildung

Deutsche Brotkultur für den Orient

Junge iranische Kunden wünschen sich zunehmend stärker gelockerte Brote. In der Akademie Weinheim lernen iranische Bäcker, wie hierzulande Brot gebacken wird.

Die iranischen Kursteilnehmer mit Vertretern des Zentralvernbands und Akademieleiter Bernd Kütscher (2. von links).Die iranischen Kursteilnehmer mit Vertretern des Zentralvernbands und Akademieleiter Bernd Kütscher (2. von links).

Weinheim (abz). Die junge Bevölkerung des Iran wünschen sich zunehmend gelockerte, volumenreiche Brote, wie sie in Mitteleuropa angeboten werden, schreibt der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks in einer Pressemitteilung. Da Backwaren aus Deutschland den traditionellen Bäckern im Iran überwiegend unbekannt seien, entstehe ein entsprechender Qualifizierungsbedarf. Daher sind 23...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!