Coronavirus


Ausbildung

Büsch organisiert eigene Zwischenprüfung

Da die Berufsschulen aufgrund von Corona gerade geschlossen sind, haben neun Lehrlinge der Bäckerei eine Prüfung simuliert.

Die Bäcker-Auszubildenden (v.l.) Charlotte Glöckner, Anna Lena Schulten und Rob Brüshaber präsentieren ihre Prüfungsaufgaben. Die Bäcker-Auszubildenden (v.l.) Charlotte Glöckner, Anna Lena Schulten und Rob Brüshaber präsentieren ihre Prüfungsaufgaben.

Kamp-Lintfort (abz). Berufsschulen haben wegen Corona geschlossen, der Unterricht und Prüfungen, die in diesen Monaten stattgefunden hätten, fallen aus. Damit die Prüfungsvorbereitungen der Azubis nicht umsonst gewesen sein sollen, hat sich die Bäckerei Büsch nach eigener Aussage dazu entschieden, mit ihren Lehrlingen im zweiten Ausbildungsjahr eine interne Zwischenprüfung durchzuführen....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!