Hybrid Food

Aus zwei mach eins

Nach dem Hype um Cronuts, Cragels und Bruffins im vergangenen Jahr in New York boomt jetzt dort Hybrid Food. Der neue Trend kommt aus Hamburg.

Zwei verschiedene Brotteige werden bei Cupbreads in Muffin-Form gebacken. Zwei verschiedene Brotteige werden bei Cupbreads in Muffin-Form gebacken.

Hamburg (abz). New York ist verrückt nach Hybrid Food, Zwitter-Snacks, bei denen Essen gekreuzt wird. Den Anfang machte der Cronut, eine Mischung aus Croissant und Donut, dann folgten Cragel, Bruffin und Nudel-Burger. Jetzt kommt ein neuer Trend aus Hamburg: Cupbreads. Dahinter steckt das Unternehmen Mike’s Food. Bäcker sollten nicht lange fackeln und die Cupbreads selbst backen. Cupbreads...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!