Fusion

Aus zwei Innungen wird eine große

Die Mitglieder haben entschieden: Sie fusionieren. Aus „Wiesbaden-Rheingau-Taunus“ und „Darmstadt Stadt und Land“ wird Hessens größte Innung.

Die Innungsmitglieder erhöhen ihre Schlagkraft. Die Innungsmitglieder erhöhen ihre Schlagkraft.

Die Mitglieder haben entschieden: Sie fusionieren. Aus „Wiesbaden-Rheingau-Taunus“ und „Darmstadt Stadt und Land“ wird Hessens größte Innung.Wiesbaden/Darmstadt (abz).  Beide Innungen sind leistungsstark und wirtschaftlich gesund, heißt es in einer Mitteilung der Innungen. Trotzdem wollten sie durch ihren Zusammenschluss ab Januar 2014 rechtzeitig auf die Marktentwicklungen eingehen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!