Tiefkühlgeschäft

Aryzta wächst nur leicht

Der Backwarenkonzern legt durch Firmenübernahmen beim Umsatz  zweistellig zu, schwächelt aber beim Ertrag.

Das Geschäft mit Tiefkühlbackwaren wächst weltweit. Das Geschäft mit Tiefkühlbackwaren wächst weltweit.

Zürich (abz). Der weltweit agiernde Backwarenkonzern Aryzta verzeichnet für das erste Geschäftshalbjahr (2013/14) nur ein leichtes Umsatz-Plus. Wie verschiedene Schweizer Online-Portale melden, hat die Aryzta-Gruppe, zu der auch Hiestand & Sur gehören, einen Umsatz von 2,1 Mrd. Euro erwirtschaftet. Das ist ein Plus von 1,7 Prozent, das operative Ergebnis stieg um 6,4 Prozent auf 198,3...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!