TK-Anbieter

Aryzta gut im Geschäft

Der internationale Backkonzern hat im vergangenen Quartal gut zugelegt und denkt über weitere Zukäufe nach.

Aryzta will mit Tiefkühlbackwaren weiter wachsen. Aryzta will mit Tiefkühlbackwaren weiter wachsen.

Zürich (abz). Der irisch-schweizerische Backwarenkonzern Aryzta, zu dessen Firmengruppe der Tiefkühlbackwarenhersteller Hiestand gehört, hat den Umsatz bereinigt um 2,1 Prozent gesteigert. Nach Informationen verschiedener Tageszeitungen stellt das Ergebnis der ersten drei Quartale dieses Geschäftsjahres ein deutliches Plus gegenüber dem Vorjahreszeitraum dar, als sich das Unternehmen mit...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!