Antik

Brot aus altägyptischer Hefe

Ein Hobbyforscher belebt Hefekulturen aus alten Gefäßen. Das Ergebnis war überraschend.

Gemeinsam mit Profis hat ein Hobbyforscher Hefe aus altägyptischen Gefäßen kultiviert.Gemeinsam mit Profis hat ein Hobbyforscher Hefe aus altägyptischen Gefäßen kultiviert.

Boston (abz). Ein US-Amerikaner hat aus 4500 Jahre alter Hefe Brot gebacken. Der studierte Physiker Sesamus Blackley habe ein ausgeprägtes Faible für Ägyptologie und hat zusammen mit Experten eines Bostoner Museums nach Gefäßen gesucht, in denen einst Brot und Bier gelagert worden waren. Ein Mikrobiologe unterstützte ihn dabei, die uralten Hefereste in den Behältern zu untersuchen und zu...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!