Kooperation

Ankerbrot übernimmt Catering

Ab Juni versorgt der österreichische Großbäcker Reisende der Westbahn mit warmen Snacks. Davon wollen beide Unternehmen profitieren.

Bei der Westbahn gibt es bald warme Snacks des Traditionsbäckers Ankerbrot.Bei der Westbahn gibt es bald warme Snacks des Traditionsbäckers Ankerbrot.

Schwarzach/Österreich (abz). Die Westbahn und Ankerbrot wollen gemeinsam wachsen. Nach Angaben von Vienna Online soll ab Juni das Angebot des Bahn-Caterings um warme Snacks erweitert werden. Den Auftrag dafür übernimmt die Wiener Großbäckerei Ankerbrot. Der Catering-Bereich erziele Umsätze in siebenstelliger Höhe. Ein sechsstelliger Gewinn sei die aktuelle Bilanz der Bahngastronomie, sagte...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!