Franchise

Anker modernisiert alle Standorte

Das Wiener Unternehmen vollzieht den Wandel von der reinen Bäckerei zur Bäckergastronomie. 30 Standorte sind bereits neu gestaltet.

Noch in diesem Jahr sollen alle Anker-Standorte an das neue Erscheinungsbild angepasst werden. Noch in diesem Jahr sollen alle Anker-Standorte an das neue Erscheinungsbild angepasst werden.

Wien (abz). Die Ankerbrot AG will sämtliche Standorte umbauen und modernisieren. Das meldet die nach eigenen Angaben größte Bäckerei-Kette Österreichs in einer Pressemeldung. Aktuell listet das Unternehmen, mehr als 110 Standorte auf seiner Website.Wie das Franchise-Unternehmen mitteilt, wurden bereits 2014 über 30 Standorte neu gestaltet. In diesem Jahr sollen nun alle weiteren...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!