Wirtschafts- & Firmeninfos

Anker Brot wieder voll da


Erst am 17. September 2005 hätte die Ankerbrot AG ihre letzten Gläubiger auszahlen müssen. Da die Sanierung der Großbäckerei aber gut verlaufe und das Geld bereits verfügbar sei, wurde mit den Gläubigerschutzverbänden KSV und Alpenländischer Kreditorenverband vereinbart, die vierte und letzte Ausgleichsquote bereits vor dem ursprünglichen Fälligkeitstermin zu bezahlen. Schon im...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!