Führungswechsel

Amin Werner verlässt den Zentralverband

Der Hauptgeschäftsführer wird den Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks verlassen. Der Übergang soll in den kommenden zwölf Monaten vollzogen werden.

Hauptgeschäftsführer Amin Werner (links) und Präsident Peter Becker sind seit 2009 das Führungsgespann beim ZV in Berlin. Hauptgeschäftsführer Amin Werner (links) und Präsident Peter Becker sind seit 2009 das Führungsgespann beim ZV in Berlin.

Berlin (abz). Hauptgeschäftsführer RA Amin Werner wird den Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks verlassen. Im gegenseitigen Einvernehmen zwischen dem Zentralverband und seinem aktuellen Hauptgeschäftsführer wird die Zusammenarbeit im Laufe der kommenden zwölf Monate beendet, schreibt der Verband in einer Pressemitteilung. Bis zu seinem Ausscheiden werde Amin Werner alle bisherigen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!