Aldi Süd

Brötchen aus der Region

Der Discounter baut bei Backwaren das Kooperationskonzept mit größeren Filialisten aus und setzt jetzt auch auf einen Großbäcker.

Brötchen bei Aldi kommen zunehmend aus größeren Bäckereien aus dem erweiterten regionalen Umfeld. Brötchen bei Aldi kommen zunehmend aus größeren Bäckereien aus dem erweiterten regionalen Umfeld.

Mühlheim (abz). Aldi Süd will weg vom nationalen Gleichklang im Brot-Sortiment und hat im Herbst einen Testlauf mit einem Regionalkonzept gestartet. Damit wolle man sich an die "Anforderungen der Region anpassen", wie es damals aus Mülheim hieß. Mit im Boot sind dabei die Bäckereien Brinker aus Herne (NRW) und die Bäckerei Bachmeier aus Eggenfelden (Bayern). Seit Neuestem wird der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!