Discounter

Aldi Nord dünnt Filialnetz aus

Der Discounter zieht sich aus kleinen Standorten zurück und rüstet andernsorts auf. Insgesamt sollen 400 Schließungen geplant sein.

Aldi Nord rüstet jetzt alle Standorte mit einem Angebot an Frische-Backwaren aus. Aldi Nord rüstet jetzt alle Standorte mit einem Angebot an Frische-Backwaren aus.

Essen Aldi Nord ist kräftig am Umstrukturieren. Denn der flächendeckenden Modernisierung und der Einführung von Backstationen fallen auch Standorte zum Opfer. Laut LebensmittelZeitung (LZ) sei das Filialnetz dieses Jahr um 40 Standorte ausgedünnt worden. Weitere Schließungen sollen folgen. Der Grund: Mehr Flächenbedarf durch eine geplante Sortimentsausweitung und höhere Ansprüche an den...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!