Aktion

Unternehmen mit sozialer Verantwortung

Bäckerei Pappert spendet insgesamt 16.000 Euro an mehrere karitative Organisationen der Region.

Die Geschäftsführer der Bäckerei Pappert, Bernd Pappert (links) und Manfred Klüber (rechts), übergeben Vera Erb vom Kinderhospizverein "Kleine Helden" einen Scheck im Wert von 10.000 Euro. Die Geschäftsführer der Bäckerei Pappert, Bernd Pappert (links) und Manfred Klüber (rechts), übergeben Vera Erb vom Kinderhospizverein "Kleine Helden" einen Scheck im Wert von 10.000 Euro.

Poppenhausen (abz). Brot backen und Gutes tun: Beides macht die Bäckerei Pappert. Für jedes verkaufte Brot „Der Wilhelm“ führt das Familienunternehmen aus Poppenhausen 15 Cent ab und spendet das Geld an karitative Organisationen. Der Gesamtwert der gesammelten Spenden beläuft sich auf insgesamt 16.000 Euro. „Wir Unternehmer haben eine soziale Verantwortung“, so die Geschäftsführer...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!